Ernährung, Lifestyle

4 Gründe, zu Weihnachten Wein zu probieren (oder zu schenken)

wein tasting weihnachten
Posted by Rolf

Achtung Fitness Fans und Health Heroes, heute schreiben wir ausnahmsweise mal über ein Genuss-Thema: Wein! Falls Dich das nicht interessiert, klicke hier. Falls Du aber mal mehr über alkoholfreie Wein-Alternativen und die Möglichkeit Wein in Maßen zu genießen, erfahren möchtest, bleibe gerne hier!

Die Auswahl der Weihnachtsgeschenke kann schnell kompliziert werden. Wie kannst du sicher sein, dass du zufrieden bist? Indem du einen guten Wein auswählst. Und so funktioniert das.

Wenn Weihnachten naht und die Einkaufsliste immer länger wird, haben wir das Gefühl, dass wir noch viel mehr Zeit vor uns haben, als wir eigentlich haben. Und oft rennen wir am Abend des 24. Dezember noch schnell raus, um das perfekte Geschenk abzuholen oder auf DHL und Hermes zu warten. Apropos: Wusstest du, dass Weine online kaufen super bequem und vielseitig geworden ist?

Eine gute Möglichkeit, Zeit und Energie zu sparen, ist, dem Spiel ein bisschen voraus zu sein. Eine weitere narrensichere Methode? Verschenke eine Flasche Wein!

Hier sind 4 Gründe, zu Weihnachten Wein anzubieten & zu schenken

Ein Wein kann das perfekte Geschenk zu Weihnachten sein, da er zu jedem passt. Die Leidenschaft für Wein bringt viele Menschen zusammen und es ist nicht schwer, eine Flasche auszuwählen, die den Empfänger glücklich macht. Wette auf einen Klassiker wie einen Chianti, einen Rotwein, der normalerweise einstimmig gefeiert wird, oder verblüffe mit einem Portugieser, einem spritzigen, extra trockenen Rosé.

Es gibt Wein für jedes Budget

Nicht alle Geschenke sind gleich, denn nicht alle haben die gleiche enge Beziehung. Das ist auch der Grund, warum der Wein perfekt ist, denn du kannst Weine in einer sehr großen Preisspanne finden. Bist du auf der Suche nach Weinideen und Vorschlägen? Wein Geschenke können vielseitig sein. Oder schenkst du etwas Ungewöhnliches, wie zum Beispiel ein virtuelles Wein-Dinner mit Freunden vor der Webcam oder ein Wein Tasting.

Kein Geschenk, das staubig wird – wenn es der richtige Wein ist

Niemand wird jemals eine volle Flasche Wein als Dekorationsobjekt in ein Küchenregal stellen, wenn sie wirklich gut und lecker ist! Wein ist ein großartiges Geschenk, weil er dich an den Moment denken lässt, an dem du die Flasche entkorken und mit anderen teilen wirst, an die Atmosphäre, die beim Abendessen herrschen wird, wo er serviert wird. Kurz gesagt, ein Geschenk, das die Freude am Teilen und die Freude am Probieren miteinander verbindet. Deswegen bietet sich eine Weinprobe zu Hause auch so gut als Geschenk für Paare an, die  im Freundeskreis als echte Hobby-Sommeliers gelten.

Mit einer Vertikalverkostung zu Weihnachten punkten

Hast du Angst, dass du einen Fehler machst und die falsche Flasche auswählst, weil du den Empfänger deines Geschenks (noch) nicht oder nur entfernt kennst?

Um auf Nummer sicher zu gehen, wähle eine Vertikalverkostung verschiedener Weine! Sie gehören zu den von Weinkennern am meisten geschätzten und geliebten Geschenken. Bei festlichen Weinverkostungen sind sie immer willkommen und sind eine ideale Grundlage für leckere Erinnerungen und Weiterbildung. Um sicher zu sein, gibt es für den Hobby-Sommelier also nur eine perfekte Wahl: eine vertikale Verkostung!

Recycling und Nachhaltigkeit sind Trumpf

Du kannst aufmerksam sein, du kannst alle Anstrengungen der Welt unternehmen, du kannst die Menschen, denen du deinen Wein anbieten willst, gut analysieren.

Es ist jedoch immer möglich, dass es aus dem einen oder anderen Grund nicht derjenige ist, den deine Gäste bevorzugen. Auch das ist eigentlich kein Problem. Denn Wein ist ein großartiges Geschenk, auch wenn er danach an jemand anderen verschenkt wird. Die Flasche, die du auswählst, wird vielleicht nicht von der Person konsumiert, der du sie schenkst, aber sie wird mit Sicherheit auf einem Tisch landen und die Gaumen der Liebhaber neuer Weine erobern!

Hinweis: Dieser Artikel dient nur der allgemeinen Auskunft und Unterhaltung und ist keine Beratung. Der Konsum von Alkohol sollte nicht bagatellisiert oder verherrlicht werden. Alkohol darf nur von Erwachsenen und nur in Mäßigung konsumiert werden. Dieser Blog empfiehlt eine gesunde und ausgewogene Ernährung und einen vernünftigen Lebensstil.

Leave A Comment